Kuwait Petroleum’s Q8Oils eröffnet hochmodernes Mischwerk in Antwerpen, Belgien

Kuwait Petroleum International (KPI) gibt bekannt, dass sein Partner, Q8Oils, offiziell sein neues Mischwerk in Antwerpen in Belgien eröffnet hat. An der  Eröffnungszeremonie haben der Vize-Bürgermeister von Antwerpen, Herr Philip Heylen, der Vorsitzende von KPI Herr Bakheet Al-Rashidi, der Vorstand von KPI und zahlreiche Hauptkunden von Q8Oils und Mitglieder der belgischen Petroleum Federation teilgenommen.

Herr  Al-Rashidi sagte bei diesem Anlass:

„Mit großem Stolz schauen wir auf die Arbeit die Q8Oils in der Benelux Region und besonders in Belgien geleistet hat. Ihr Wachstum im Einzelhandel und im direkten Vertrieb demonstriert perfekt das ambitionierte Expansionsprogramm, das Q8 in Europa verfolgt. Wir sind sehr stolz auf die maßgebliche Investition in den europäischen Schmierstoffmarkt, ganz besonders auf die 100 Mio.US$, die in das Werk investiert wurden und den Erfolg von Q8Oils das Ganze in 24 Monaten und mit eingehaltenem Budget erreicht zu haben.

Wir planen das hochmoderne Mischwerk voll zu nutzen, um die Expansionsstrategien für den europäischen Markt und anderer Absatzgebiete fortzusetzen.“

Kuwait Petroleum Vice President – Europe, Hr. Khaled Al-Mushaileh sagte:

„Das moderne und hochentwickelte Mischwerk mit hoher Kapazität in Antwerpen, mit seinen großartig erweiterten Einrichtungen und Fähigkeiten wird eine entscheidende Rolle in der neuen Wachstums- und Erfolgsgeschichte unseres Q8Oils-Schmierstoffgeschäfts in Europa und weltweit spielen.“

Kuwait Petroleum Global Business Managing Director, Mr. Fadel Al Faraj fügte hinzu:

„Das Mischwerk in Antwerpen wurde ursprünglich 1891 zum Lagern von Kraftstoff und Schmierstoffimporten aus den USA gebaut. Q8 hat es 1983 gekauft und in den letzten 33 Jahren hat das Werk und seine 131 Mitarbeitern einen wesentlichen Beitrag zu unserem Erfolg auf dem globalen Schmierstoffmarkt geleistet. Was sie heute hier sehen ist das Ergebnis einer umfangreichen Planung. Es wurde entwickelt um die Wachstumserwartungen unserer Aktionäre zu erfüllen. Jetzt sind wir stolz darauf ein hochmodernes und umweltfreundliches Mischwerk mit einer Kapazität von 125 Mio. Litern Schmierstoff, die wir bis auf eine Menge von 250 Mio. Litern pro Jahr steigern können, in Betrieb zu nehmen.“

Das hochmoderne Mischwerk von Q8Oils in Antwerpen ist eines der größten und technisch hochentwickeltsten Schmierstoffproduktionsanlagen in Europa. Nach dem Abschluss einer Investition von mehreren Millionen Euro, hat das Werk nun eine Kapazität von bis zu 250 Mio. Litern pro Jahr. Es ist über Autobahn, Bahn und Schifffahrt an Großbritannien und das Festland Europa gut angeschlossen. Am Anleger  können Schiffe mit einem Ladevermögen von 5000 tonnen be- und entladen werden und die jeweils 24 Tanks für Basisöl und 42 Tanks für Additive sind die Voraussetzung für die Produktion des breitesten Spektrums an Endprodukten eines Werkes in Europa. Darüber hinaus können in der Großmischeinrichtung Ladungen von bis zu 400.000 Litern gemischt werden. Die Abfüllhalle ist mit halbautomatischen bzw. automatischen Abfülllinien ausgestattet. Die strengen  hauseigenen Qualitätskontrollen und die erstklassigen technischen Entwicklungsmöglichkeiten werden zusätzlich durch die ISO 9001-, ISO 14001- und RC 14001- Zertifizierung unterstützt.

Q8Oils Marketing

Von unserem Experten Q8Oils Marketing

Stelle Q8Oils Marketing eine Frage



Thema vorschlagen