Q8Oils gewinnt den Petroleum Economist Award

Petroleum Economist, ein unabhängiger Verlag, der den Energiemarkt seit 1934 analysiert, veranstaltete seine jährliche Preisverleihung am 21. November in London. Q8Oils wurde mit dem “Project of the Year” ausgezeichnet!

Die Petroleum Economist Awards haben zum Ziel, die Menschen, Unternehmen und Projekte auszuzeichnen, die das Beste aus der Energiebranche verkörpern. Das Programm zielt insbesondere darauf ab, Beispiele für Innovation und Originalität, solide Geschäftspraktiken und Engagement für den Umweltschutz und das Wohlergehen der Arbeitnehmer zu identifizieren und anzuerkennen. Die bisherigen Gewinner kamen aus verschiedenen Sektoren, die eng mit der Ölindustrie zusammenarbeiten und andere Ölkonzerne umfassen.

Mit dem Preis “Projekt des Jahres” wird ein Projekt ausgezeichnet, das besondere Verdienste erworben hat und neue Maßstäbe in seiner Branche setzt. Die nominierten Projekte bieten einen Nachweis der Nachhaltigkeit und sorgfältige Berücksichtigung von Umweltfragen, ein Best-Practice-Ansatz für Gesundheit und Sicherheit, während Budget- und Zeitbeschränkungen eingehalten werden. Das Renovierungsprojekt der Q8Oils Blending Plant Antwerp, Belgien (BPA) wurde als Gewinner in dieser Kategorie bekannt gegeben.

Q8Oils award
Q8Oils wurde mit dem "Project of the Year" award ausgezeichnet

BPA wurde zur modernsten Schmierstofffabrik Europas gewählt, und es wurde erkannt, dass das Renovierungsprojekt, das für 100 Millionen US-Dollar durchgeführt wurde, in eine der größten und technisch fortschrittlichsten Schmierstoffproduktionsanlagen in der Region umgewandelt wurde. Herr Adnan Al-Qallaf, Gruppenleiter der Stakeholder Management Group von KPI, erhielt die Auszeichnung im Namen des Unternehmens.

Q8Oils Marketing

Von unserem Experten Q8Oils Marketing

Stelle Q8Oils Marketing eine Frage



Thema vorschlagen