Schmierung kritischer Motorteile

Ein Motor besteht aus vielen Einzelteilen.  Ein guter Ölfluss zu den kritischen Bereichen ist unerlässlich, um den effizienten und störungsfreien Betrieb des Motors zu gewährleisten.  Durch die Schmierung eines Motors mit dem richtigen Motoröl läuft der Motor ruhiger und bietet eine bessere Motorlebensdauer, was Ihnen Wartungs- und Kraftstoffkosten spart.

Alle Motoren für schwere Nutzfahrzeuge oder Pkw haben einige kritische Motorteile, die ordnungsgemäß geschmiert werden müssen, um vorzeitigen Motorverschleiß, Betriebsprobleme und Totalausfälle zu vermeiden. In diesem Artikel gehen wir auf diese kritischen Motorteile ein und erklären, wie Sie sie schützen können.

1. Turbolader

Ein Turbolader erhöht die Effizienz und die Leistung des Motors, indem er zusätzliche Luft in die Brennkammer drückt. Bei hohen Drehzahlen von bis zu 250.000 U/min stellt ein Turbolader eine Quelle übermäßiger Wärme dar.

Ausfallrisiken von Turboladern

Mit Spitzentemperaturen von bis zu 1.000 °C bildet der Turbolader eine raue Umgebung für Motoröle. Die hohen Temperaturen erhöhen die Bildung von Ablagerungen im Öl, was zu einem allmählichen Verlust von Leistung und Effizienz und schließlich zu schwerwiegenden Ausfällen des Turboladers führt.

Die Bedeutung des richtigen Schmierstoffs

Um einen reibungslosen Betrieb des Turboladers zu gewährleisten, muss das Motoröl hervorragende Kontrolle der Sauberkeit und der Oxidation bieten, um eine Ablagerungskontrolle bei hohen Temperaturen zu gewährleisten. Auf diese Weise hilft ein hochwertiger Schmierstoff, die Leistung und Effizienz während des gesamten Ölwechselintervalls aufrechtzuerhalten.

2. Kolben und Laufbuchsen

Der Motorblock besteht aus Zylinderlaufbuchsen, Kolben und Ringen. Zusammen erzeugen sie den Verbrennungsdruck, der eine effiziente Energieerzeugung ermöglicht. Um eine effiziente Verbrennung und maximale Motoreffizienz zu gewährleisten, ist es entscheidend, Verschleiß zu verhindern und die Bildung von Ablagerungen im Schmierstoff unter Kontrolle zu halten.

Ausfallrisiken von Kolben und Laufbuchen

Die Bildung von Kolbenablagerungen kann zum Festsetzen des Kolbenrings führen, was die Schutzeigenschaften des Schmierstoffs verschlechtern und Schäden an Zylinderlaufbuchsen, Kolben und Ringen verursachen kann. Dies kann zum Verlust des Verbrennungsdrucks und übermäßigem Blowby führen, was wiederum weitere Probleme hinsichtlich der Oxidation und der Sauberkeit verursacht.

Die Bedeutung des richtigen Schmierstoffs

Ein hochwertiger Motorschmierstoff hält die Bildung von Kolbenablagerungen unter Kontrolle und verhindert den Verschleiß von Zylinderlaufbuchsen, Kolben und Ringen. Er hilft, die optimale Verdichtung und Motorleistung aufrechtzuerhalten und gewährleistet die Lebensdauer des Motors.

3. Kurbelgehäuse

Das Kurbelgehäuse schützt eine Reihe wichtiger Motorteile wie die Kurbelwelle und die Pleuelstangen vor Fremdkörpern. Eine Reihe von kapillaren Ölzuführungen ermöglicht eine gezielte Schmierstoffzufuhr zu verschiedenen Komponenten.

Ausfallrisiken von Kurbelgehäusen

Die Bildung von Ruß und Schlamm kann die kapillaren Ölzuführungen verstopfen und zu kritischem Bauteilversagen führen. Sie verhindert auch das Ablaufen von Verunreinigungen aus dem Motor während Wartungsarbeiten. Ruß, Schlamm und Verschmutzungen, die im Motor verbleiben, können ebenfalls Probleme mit Verschleiß und eine kürzere Lebensdauer zur Folge haben.

Die Bedeutung des richtigen Schmierstoffs

Ein Schmierstoff, der eine gute Schlamm- und Rußkontrolle ermöglicht, hilft, Motoren sauber zu halten. Er garantiert einen guten Ölfluss zu wichtigen Motorkomponenten, weniger Motorverschleiß und höhere Effizienz.

4. Ventiltrieb

Der Ventiltrieb regelt den Betrieb der Ventile, indem er die Menge an Luft und Abgasen steuert, die in den Motor ein- und aus ihm ausströmen.

Ausfallrisiken von Ventiltrieben

Die genaue Geometrie des Nockenmechanismus ist entscheidend für einen guten Motorbetrieb und kann durch Verschleiß und Rußbildung beeinträchtigt werden. Ein Schmierstoff mit schlechtem Verschleißschutz, schlechter Rußkontrolle und schlechter Ventilschmierung kann zu übermäßigem Verschleiß, reduziertem Ventilhub und Gasfluss und möglichem Bauteilversagen führen, z. B. Ventilsitzverschleiß und damit verbundener Ventilschwund. Ein schlecht funktionierender Ventiltrieb führt zu geringer Motoreffizienz, Leistungsverlust beim Kaltstart und geringem Gasfluss.

Die Bedeutung des richtigen Schmierstoffs

Ein Schmierstoff mit gutem Verschleißschutz und guter Ventilschmierung gewährleistet die exakte Geometrie der Nocken, Ventile und Ventilsitze und garantiert damit das richtige Verhältnis von Luft und Abgasen. Dadurch behält der Motor seine Leistung und Effizienz bei.

5. Haupt- und Stangenlager

Die Hauptlager der Kurbelwelle stützen die Kurbelwelle und sorgen für deren Drehung. Die Hauptlager ermöglichen den Ölfluss zu den Zufuhrlöchern in der Kurbelwelle. Pleuellager sorgen für die Drehbewegung des Hubzapfens innerhalb der Pleuelstange. Haupt- und Stangenlager sind verantwortlich für eine effiziente Schmierung bei minimalem Leistungsverlust.

Ausfallrisiken von Lagern

Korrosion der Lager ist ein wesentliches Risiko, das zu Schäden an Stangen- und Nockenlagern und möglichen Motorausfällen führen kann. Eine unzureichende Schmierung kann zu Ölaustritt, einem Verlust des Öldrucks und einem teuren Austausch von Bauteilen führen.

Die Bedeutung des richtigen Schmierstoffs

Ein hochwertiger Schmierstoff verhindert Korrosion und garantiert einen verlängerten Schutz der Lager, was zu weniger ungeplanten Wartungsarbeiten und erheblichen Kosteneinsparungen führt.

Q8Oils entwickelt alle Produkte in enger Zusammenarbeit mit Q8 Research, einem erfahrenen Team von Wissenschaftlern.

Q8Oils erachtet es als außerordentlich wichtig, für jede Anwendung den richtigen Schmierstoff anzubieten. Und um sicherzustellen, dass den Kunden das richtige Öl empfohlen wird, stehen erfahrene Produktingenieure jederzeit bereit, um Fragen zur Produktanwendung zu beantworten.

Zögern Sie nicht, sie über [email protected] zu kontaktieren.

David De Mesmaeker

Von unserem Experten David De Mesmaeker

David arbeitet seit 2008 für Q8Oils und ist Experte für Heavy Duty Diesel Motorenöle, Pkw-Motorenöle, Pkw-Getriebeöle, Landwirtschafts-, Off-Road- und Frostschutzprodukte.

Stelle David De Mesmaeker eine Frage


Thema vorschlagen