Über die neuen Trends am Markt: Rückblick, Entwicklung und Erwartungen

Trends und Veränderungen im Ölsektor haben immer mit der Kraftstoffwirtschaftlichkeit und die damit verbundene Viskosität zu tun. Diese Trends kann man aus drei verschiedenen Blickrichtungen betrachten:

1. Motorenstandfestigkeit

Wenn ein Hersteller einen Motor entwickelt legt er Wert auf zwei Sachen: Die Zuverlässigkeit insgesamt und die Standfestigkeit des Motors, der die angestrebte Mindesthaltbarkeitszeit erreichen sollte.

Heute wird die meiste Zeit darauf verwendet die vorgegebene Lebensdauer zu erreichen. Die Hersteller wollen kleinere Motoren mit einer längeren Lebensdauer. Dabei soll die Leistung der Motoren steigen. Das ist die Herausforderung, einen kleinen langlebigen Motor zu bauen ohne die Leistung zu beeinträchtigen.

2. Emissionsgesetzgebung

Emissionen sind ebenfalls Gegenstand von Veränderungen und Trends. Das macht Sinn. Wir wollen und müssen die schädlichen Emissionen in der Zukunft reduzieren. Deshalb ist es wichtig Motoren effizient innerhalb der strikten und sich ständig ändernden Emissionsgesetzgebung zu entwickeln.

Emission Standards - Click to Enlarge
Emission Standards - Click to Enlarge

3. Kraftstoffeffizienz

Der globale Kampf der OEMs (Original Equipment Manufacturers) die Kraftstoffeffizienz stetig zu steigern und Treibhausgase zu reduzieren, stellt sie vor immer größere Herausforderungen und  Maßnahmen.

Deshalb glaubt Q8Oils, dass es wichtig ist neue Schmierstoffe zu entwickeln, die diese neuen Technologien unterstützen und stärken können. Auf diese Weise kann dargestellt werden, dass verbesserte Kraftstoffeffizienz in direktem Zusammenhang mit geringer Viskosität und HTHS steht.

Erwartungen innerhalb der Sparte

Es wird erwartet, dass sich der Trend bei der Kraftstoffeinsparung fortsetzen wird. Es wird besonders klar, wenn wir die historische Entwicklung betrachten. Es ist deshalb zu erwarten, dass mit weiterer Reduzierung bei Viskosität und HTHS zu rechnen ist.

Darüber hinaus ist es klar, dass die Fahrzeughersteller ihre Bemühungen neue Motoren zu entwickeln, die diese Anforderungen erfüllen, fortsetzen müssen. Das betrifft auch andere Bereiche dieser Sparte. Für jeden neuentwickelten Motor wird es einen neuen Öltyp geben. Das allein bringt schon neue Herausforderungen.

Immer mehr wird klar, dass ein Standard, der alle Anforderungen erfüllt, immer mehr überholt ist. Wir haben das noch nicht ganz hinter uns gelassen.

David De Mesmaeker

Von unserem Experten David De Mesmaeker

David arbeitet seit 2008 für Q8Oils und ist Experte für Heavy Duty Diesel Motorenöle, Pkw-Motorenöle, Pkw-Getriebeöle, Landwirtschafts-, Off-Road- und Frostschutzprodukte.

Stelle David De Mesmaeker eine Frage


Thema vorschlagen